CARL-A. FECHNER

Regisseur Carl-A. Fechner

Carl-A. Fechner ist Journalist, Filmemacher, Produzent und engagierter Umwelt- und Friedensaktivist.

Carl-A. Fechner

 

Change ist das Thema seines Lebens. Seit mehr als 25 Jahren zeigt Carl-A. Fechners Unternehmen VorBilder für nachhaltiges Handeln – in einer Vielzahl von international preisgekrönten Dokumentarfilmen, crossmedialen Medienprojekten und  Öffentlichkeitskampagnen. fechnerMEDIA ist aktiver Teil eines gesellschaftlichen Veränderungsprozesses. Nachhaltigkeit ist unser zentrales Thema.

Nach über 50 Dokumentarfilmen, Reportagen und Features überwiegend für TV und über 30 Image- und Informationsfilmen innerhalb und außerhalb der Grenzen
Deutschlands, gab Carl Fechner 2010 mit DIE 4. REVOLUTION – ENERGY AUTONOMY sein Kino-Debüt. DIE 4. REVOLUTION war der erfolgreichste Kino-Dokumentarfilm des Jahres 2010 in Deutschland und wurde bislang in 28 Sprachen übersetzt. Sein zweiter Kino-Dokumentarfilm POWER TO CHANGE – DIE ENERGIE REBELLION folgte im Frühjahr 2016 in die Kinos.

 

Als Träger des Europäischen Solarpreises und des B.A.U.M.-Umweltpreises ist Carl-A. Fechner schon lange überzeugt von der Notwendigkeit einer umfassenden Werte-Wende. Seit 2016 ist er im Vorstand von Protect the Planet – Gesellschaft für ökologischen Aufbruch.

 

Filmography (Auswahl):

 

•  2018   CLIMATE WARRIORS (Regisseur; Kinoproduktion)
•  2016   THE FARMER AND I (Produzent; TV Produktion)
•  2016   POWER TO CHANGE – – DIE ENERGIEREBELLION (Produzent, Regisseur; Kinoproduktion)
•  2013   ARTE THEMENABEND ZUKUNFT DER STADT (Produzent; TV Produktion)
•  2013   EU-INITIATIVE CoNCERTO (Regisseur, Commissioned by Steinbeis-Europa-Zentrum; TV Produktion)
•  2012   WEIL ICH LÄNGER LEBE ALS DU (Regisseur; TV Produktion)
•  2012   LAST CALL (Co-Produzent; TV Produktion)
•  2011   ATOMMÜLL iN MEINEM GARTEN (Produzent; TV Produktion)
•  2010   DIE 4. REVOLUTION: ENERGYAUTONOMY (Regisseur, Produzent; Kinoproduktion)
•  2008   AUF MESSERS SCHNEIDE (Produzent; TV Produktion)
•  2007   WANGARI MAATHAI – MUTTER DER BÄUME (Co-Regisseur; TV Produktion)
•  2007   LIEBE, SEX UND MOPED (Co-Produzent; TV Produktion)
•  2006   STROMQUELLE MEER (Regisseur; TV Produktion)
•  2005   SCHATZSUCHE IN ASIEN (Produzent, TV Produktion)
•  2003   BOMBENSTIMMUNG – DIE DEUTSCHEN UND DER IRAK-KRIEG (Regisseur, TV Produktion)
•  2003   TANZEN UM ZU LEBEN…! (Produzent, TV Produktion)

Auszeichungen (Auswahl):

 

The Farmer and I

• Winner Best Documentary Film Polish International Film Festival 2016
• Winner Hollywood Int. Independent Documentary Award 2016
• 37. Filmfestival Max Ophüls Preis 2016

POWER TO CHANGE – THE ENERGY REBELLION

• Platinum Award, World Documentary Awards, Indonesia, 2017
• Outstanding Excellence Award, Docs Without Borders Film Festival, USA, 2017
• Hollywood International Independent Documentary Award (WINNER June Edition), USA, 2016
• DEAUVILLE GOLDEN GREEN AWARD, France, 2016
• Best Feature Film/Full Length Documentary, KUALA LUMPUR ECO FILM FESTIVAL, Malaysia, 2016
• Best Director ifab Award, International Film Awards Berlin, Germany, 2016
• Impact Award, Vancouver International Film Festival Canada, 2016
• „Jury Mention“ in category „Another World is possible“, International Documentary Film Festival of Mexico City, Mexico, 2016

WHEN YOU´VE GONE I´ll STILL BE HERE!

• Media Award of Kindernothilfe, Germany, 2013
• Green me Award 2013

THE 4th REVOLUTION – ENERGY AUTONOMY

• Baikal Film Festival audience awardRussia, 2012
• Special Price NaturVision-Jury, Germany, 2011
• TOP 3 German Sustainability Award, 2010
• German Film Rating Board /”Seal of approval: Highly recommended”, 2010